direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Der LED-Laufsteg ist Projekt des Monats

Das Projekt Berlin spart Energie hat den LED-Laufsteg zum Projekt des Monats März 2015 gekürt. Jeden Monat wird ein Projekt, welches sich mit dem Klimaschutz und dessen Förderung beschäftigt, ausgezeichnet.

Zur Begründung heißt es: "Verbraucher können sich hier ebenso wie Fachleute über die unterschiedlichsten Verwendungsformen von LED informieren, während die Wissenschaftler der TU zu Energiesteuerung und Lichtbildern forschen. Ein gutes Modellprojekt und daher unser Projekt des Monats."

Auszeichnung für die Jahrgangsbesten 2013/2014

Lupe

Auf der Absolventenfeier am 5. Dezember 2014 wurden die Jahrgangsbesten des Wintersemesters 2012/2013 innerhalb der Studiengänge der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik ausgezeichnet. Für Ihren Masterabschluss im Studiengang Elektrotechnik wurde Inga Rothert als Jahrgangsbeste ausgezeichnet.

Ehrungen durch den VDI Bezirksverein Berlin-Brandenburg e.V.

Der VDI-Bezirksverein Berlin-Brandenburg (VDI BB) ehrt jährlich Ingenieurstudierende aller Berliner und Brandenburger Hochschulen mit hervorragenden Studienabschlüssen. Am 10 Oktober 2014 wurden auf der Verleihung der Ehrungen in der Kategorie für hervorragende Studienabschlüsse in den Ingenieurwissenschaften Aicha Diakite und Patrick Prella ausgezeichnet.

Weitere Informationen und Bilder sind über die Homepage des VDI BB erhältlich.

Clara von Simson-Preis

Lupe

Für ihre Diplomarbeit „Urbane Lichtplanung: Ermittlung der Gütekriterien für Lichtmasterpläne“ wurde Aicha Diakite am 11.07.2014 der 2. Clara von Simson-Preis verliehen. Mit dem Preis werden jährlich beste Studienabschlussarbeiten herausragender Absolventinnen, vorrangig aus den Natur- und Technikwissenschaften, prämiert. Die Arbeit von Frau Diakite thematisiert die Aufgaben der städtischen Lichtplanung und formuliert relevante Fragestellungen zur Beleuchtung im urbanen Kontext.

H.-J.-Helwig Preis

Aicha Diakite wurde für Ihre Arbeit weiterhin am 21.09.2014 der H.-J.-Helwig Preis der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) zur Förderung des lichttechnischen Nachwuchses verliehen. Hiermit werden Arbeiten junger Wissenschaftler und Techniker auf dem Gebiet der Lichttechnik oder angrenzender Gebiete ausgezeichnet, die eine bemerkenswerte technische Leistung bzw. eine besonders originelle Idee enthalten.

Willumeit-Preis

Frau Dipl.-Ing. Aicha Diakite wurde für ihre Diplomarbeit mit dem Titel "Urbane Lichtplanung. Ermittlung der Gütekriterien für Lichtmasterpläne" mit dem Willumeit Preis 2013 ausgezeichnet.

Deutscher Verkehrssicherheitspreis

2006
Prof. Dr.-Ing. Stephan Völker
überreicht durch den damaligen Verkehrsminister  Tiefensee

Alfred-Völker-Preis



Alfred Völker pflegte in den sechziger Jahren eine intensive wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit mit dem damaligen Leiter des Fachgebietes Prof. Krochmann und war langjähriger Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Lichttechnik an der TU Berlin.

Im Testament von Alfred Völker wurde verfügt, einen erheblichen Teil seines Erbes für wissenschaftliche Arbeiten am Fachgebiet Lichttechnik der TU Berlin zu verwenden. Das Erbe wurde inzwischen angenommen und zum einen für Entwicklung und Bau eines Großgerätes verwendet. Zum anderen werden zu Ehren von Alfred Völker im Fachgebiet Lichttechnik der TU Berlin besonders herausragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet.
2009
Stefan Galler
Entwicklung, Aufbau und Bewertung
einer LED-Temperaturstabilisierung
2007
Stefan Gramm
Optimierung der Messeinrichtung zur Bestimmung von bidirektionalen Kennzahlen lichtlenkender Tageslichtsysteme
2005
Stefan Thiel
Entwicklung einer Steuerungs- und Auswertungssoftware für einen Bidirektional-Kennzahl-Messplatz
2003
Claus-Jürgen Steinwandt
Aufbau und Erprobung eines Rollenprüfstandes für Fahrradbeleuchtungsanlagen gespeist an Kleingeneratoren
2001
Martin Senft
Aufbau und Erprobung einer farbtemperaturstabilisierten Lichtquelle

Helwig-Preis

2014
Diakite, Aicha; Dipl.-Ing.
Urbane Lichtplanung. Ermittlung der Gütekriterien für Lichtmasterpläne
2012
Köhler, Susanne; Dr.-Ing.
Messtechnische Bestimmung von Leuchtdichtekoeffizienten unter flachen Anstrahlwinkeln
2010
Kirsch, Raphael; Dipl.-Ing.
Die Energieeinsparverordnung 2007 und ihre Auswirkungen auf die Beleuchtung von Nicht-Wohngebäuden
2000
Völker, Stephan; Dr.-Ing.
Eignung von Methoden zur Ermittlung eines notwendigen Beleuchtungsniveaus
1996
Nagel, Tanja; Dipl.-Ing.
Farbtemperaturänderungen von Leuchtstofflampen bei abgestufter Dimmung
1992
Müller, Thomas; Dipl.-Ing.
Messung zur Optimierung des Einsatzes von miniaturisierten Halogenmetalldampflampen in Leuchtensystemen
1990
Zwick, Peter; Dr.-Ing.
Messung und Bewertung aktinischer UV-Strahlungsanteile
1984
Roddewig, Wolfgang; Dr.-Ing.
Messung der Readaptionszeit zur Bewertng der Störwirkung großflächiger Lichtquellen im nächtlichen Straßenverkehr
1980
Aydınlı, Sırrı; Dr.-Ing.
Über die Berechnung der zur Verfügung stehenden Solarenergie und des Tageslichts

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe