direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl.-Ing. Kai Broszio

Lupe

Kai Broszio ist Doktorand am Fachgebiet Lichttechnik der Technischen Universität Berlin. Er studierte Elektrotechnik mit Schwerpunkt Licht- und Solartechnik an der TU Berlin und an der Università degli Studi di Salerno (Italien). Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre und Forschung. Seine Doktorarbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Lichteinfallsrichtung auf nicht-visuelle Effekte beim Menschen.

 

Kontakt:

Tel.: +49 30 314 - 78515
E-Mail:
Raum: E 311B

orcid.org/0000-0002-8269-8654

ResearchGate

........................................................................................................................

Veröffentlichungen:

2019

  • Laura Thelen, Kai Broszio, Philipp Novotny, Herbert Plischke, Stephan Völker (2019).
    Evaluierung der Auswirkungen von klein- und großflächigen Leuchten auf die Melatoninsuppression als Maß für nicht-visuelle Wirkungen von Licht
    (Evaluation of the impact of small- and large-scale light sources on the melatonin suppression as a measure for non-image-forming effects)
    In: Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik und Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen (Hrsg.) Proceedings Lux Junior 2019. Illmenau: TU Illmenau, 2019, S. 10-11; ISBN 978-3-927787-65-0; DOI 10.22032/dbt.38440
    OpenAccess https://doi.org/10.22032/dbt.39588

  • Frithjof Barkholdt, Kai Broszio, Stephan Völker (2019).
    Aufbau eines Versuchsstandes zur Untersuchung der nicht-visuellen Wirkungen von Licht und dessen lichttechnische Charakterisierung
    (Setting up of a test site for the investigation of the non-visual effects of light and its alpha-opic characterisation)
    In: Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik und Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen (Hrsg.) Proceedings Lux Junior 2019. Illmenau: TU Illmenau, 2019, S. 12-13; ISBN 978-3-927787-65-0; DOI 10.22032/dbt.38440
    OpenAccess https://doi.org/10.22032/dbt.39589
  • Nadine Eichbrett, Kai Broszio, Stephan Völker (2019).
    Finde den NIF-Supersitzplatz
    (Find the NIF-Super Seat)
    In: Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik und Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen (Hrsg.) Proceedings Lux Junior 2019. Illmenau: TU Illmenau, 2019, S. 14-15; ISBN 978-3-927787-65-0; DOI 10.22032/dbt.38440
    OpenAccess https://doi.org/10.22032/dbt.39592
  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2019).
    Impacto del ángulo de incidencia de la luz en la vigilancia
    09.05.2019, XLV Simposium Nacional de Alumbrado 2019, Pamplona (Iruña), Spanien
    Tagungsband ISBN 978-84-09-10067-5; Abstract

  • Martine Knoop, Kai Broszio, Aicha Diakite, Carolin Liedtke, Mathias Niedling, Inga Rothert, Frederic Rudawski & Nils Weber (2019).
    Methods to Describe and Measure Lighting Conditions in Experiments on Non-Image-Forming Aspects, LEUKOS, DOI:10.1080/15502724.2018.1518716

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2019).
    Einfluss der Lichteinfallsrichtung auf die akute Aufmerksamkeit
    03.04.2019, 10. Symposium Licht und Gesundheit 2019, Dortmund
    baua: Bericht Tagungsdokumentation 10. Symposium Licht und Gesundheit
    OpenAccess https://doi.org/10.21934/baua:bericht20190201, oder www.baua.de/dok/8813398

2018

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2018).
    Impact of light incidence on acute alertness
    4th Summer School for Human Factors 2018, TU Berlin
    MMI-Interaktiv Nr. 15, 12/2018, pp. 17-19; ISSN 1439-7854
    OpenAccess http://www.mmi-interaktiv.de/de/fileadmin/mmi-interaktiv.de/Ausgabe_15/BSSHF_Proceedings_2018.pdf

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2018).
    Tag und Nacht: Gibt es Unterschiede der Richtungsabhängigkeit nicht-visueller Effekte?

    Langfassung, Licht 2018, Davos, Schweiz
    OpenAccess http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7363

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Mathias Niedling, Stephan Völker (2018)
    Effective Radiant Flux for Non-image Forming Effects – is the Illuminance and the Melanopic Irradiance at the Eye Really the Right Measure?
    Light & Engineering Vol. 26, No. 2, pp. 68–74, 2018; ISSN 0236-2945
    Link zum Abstract im Journal

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2018).
    Spatial dependency of non-image forming effects -

    Impact of light incidence and incident radiant flux on acute alertness.
    Abstract, LumeNet PhD Forum, Aalborg University Copenhagen, Denmark

  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2018).
    Impact of light incidence and incident radiant flux on acute alertness.

    Abstract, CIE Expert Tutorial and Workshops on Research Methods for Human Factors in Lighting, Aalborg University Copenhagen, Denmark
  • Kai Broszio, Martine Knoop, Stephan Völker (2018).
    Impact of light's origin on acute alertness.
    Poster
    A13: OpenAccess https://doi.org/10.5281/zenodo.1295682
    Abstract A13: Neuropsychobiology 2017;76:1–46 - Chronobiology: Society for Light Treatment and Biological Rhythms, 30th Annual Meeting, Groningen (The Netherlands), June 21–24, 2018, p. 9, ISSN 0302-282X, eISSN 1423-0224;
    OpenAccess https://doi.org/10.1159/000489584

2017

  • Martine Knoop, Aicha Diakite, Carolin Liedtke, Kai Broszio, Mathias Niedling (2017)
    Characterisation of daylight's spatial and spectral distribution to assess its impact on human beings.
    In: CIE x044:2017 Proceedings of the CIE 2017 Midterm Meeting, October 20 - 28 2017, JeJu Island, Republic of Korea, S. 318-328; ISBN 978-3-901906-95-4; DOI 10.25039/x044.2017; Abstract Booklet

  • Kai Broszio, Mathias Niedling, Martine Knoop, Stephan Völker (2017).
    Effective radiant flux for non-image forming effects –
    is the illuminance and the melanopic irradiance at the eye really the right measure?

    In: Matej B. Kobav (Hrsg.) Proceedings of the Lux Europa 2017 / European Lighting Conference, September 18 - 20, 2017, Ljubljana, Slovenia; organised by Slovensko društvo za razsvetljavo - SDR, Lighting Engineering Society of Slovenia. Ljubljana: SDR, Lighting Engineering Society of Slovenia, 2017, S. 31-36; ISBN 978-961-93733-4-7
    Open Access http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7152 
    http://www.sdr.si/pdf/le2017_proceedings.pdf

  • Kai Broszio, Mathias Niedling, Martine Knoop, Stephan Völker (2017).
    Nicht-visuelle Beleuchtung: Reichen integrale Messgrößen aus?
    Non-Visual Lighting: Are Integral Measured Values Sufficient?

    In: Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik und Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen (Hrsg.) Proceedings Lux Junior 2017. Illmenau: TU Illmenau, 2017, S. 1-9; ISBN 978-3-927787-56-8
    Open Access http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7151;
    https://www.tu-ilmenau.de/fileadmin/public/lichttechnik/Lux_junior/Vortraege_2017/Broszio_Luxjunior_2017.pdf

  • Kai Broszio, Mathias Niedling, Martine Knoop und Stephan Völker (2017).
    Spatial distribution of lighting scenes and its impact on non-visual effects.
    Poster A14: OpenAccess http://doi.org/10.5281/zenodo.1246552
    Abstract A14: Neuropsychobiology 2016;74:226–260 - Chronobiology: The Society for Light Treatment and Biological Rhythms (SLTBR) annual meeting 2017 Berlin (Germany) 23. - 25. Juni 2017, p. 232, ISSN 0302-282X, eISSN 1423-0224; ISBN 978-3-318-06090-4;
    OpenAccess doi:10.1159/000477426

2013

  • H.C.Neitzert, G.Landi, K.Broszio, F.Wünsch, M.Kunst (2013).
    Evaluation of high efficient silicon solar cells with mono-crystalline silicon absorber and the impact of high energy particle damage by electroluminescence measurements.
    In: Abstract booklet of the Solar Energy for World Peace Congress Istanbul 17.-19. August 2013 p. 221-222
    http://solar4peace.org/Solar_Energy_for_World_Peace_2013.pdf

2009

  • Kai Broszio, Stephan Völker (2009).
    Erfahrungen mit goniophotometrischen Messungen an LEDs.
    In: Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik und Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e. V. (LiTG) Bezirksgruppe Thüringen-Nordhessen (Hrsg.) Proceedings Lux Junior 2009. Illmenau: TU Illmenau, 2009, S. 1-7

 

Vorträge:

2019

  • Luminance imaging for non-image-forming effects
    17.09.2019, Besuch bei
    TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH, Ilmenau

  • Kann eine Richtungsabhängigkeit nicht-visueller Wirkungen von Licht während des Tags mittels psychologischer Tests gezeigt werden?
    (Can a directional dependence of non-image-forming effects of light during daytime be demonstrated by psychological tests?)
    08.09.2019, Lux Junior 2019, Illmenau (Dörnfeld/Ilm)

  • Non-Image-Forming Effects of Light
    30.05.2019, Day of Light @UniSa - Unusual generation and perception of light in everyday life, Universität Salerno, Italien

  • Impacto del ángulo de incidencia de la luz en la vigilancia
    09.05.2019, XLV Simposium Nacional de Alumbrado 2019, Pamplona (Iruña), Spanien

  • Einfluss der Lichteinfallsrichtung auf die akute Aufmerksamkeit
    03.04.2019, 10. Symposium Licht und Gesundheit 2019, Dortmund

  • Impact of light incidence on acute alertness
    25.02.2019, Jahressitzung des Vereins zur Förderung des Fachgebietes Lichttechnik e.V., TU Berlin

2018

  • Impact of light incidence on acute alertness
    12.10.2018, 4th Summer School for Human Factors 2018, TU Berlin

  • Tag und Nacht: Gibt es Unterschiede der Richtungsabhängigkeit nicht-visueller Effekte?
    10.09.2018, Licht 2018, Davos, Schweiz

  • Einfluss des Einfallswinkel auf nicht-visuelle Wirkungen von Licht
    30.08.2018, UNI-Treffen 2018, TU Berlin

  • Impact of light incidence and incident radiant flux on acute alertness
    16.08.2018, LumeNet PhD Forum, Aalborg University Copenhagen, Denmark

  • Impact of light incidence and incident radiant flux on acute alertness
    13.08.2018, CIE Expert Tutorial and Workshops on Research Methods for Human Factors in Lighting, Aalborg University Copenhagen, Denmark

  • Does the light’s incidence angle affect non-image-forming effects?
    25.06.2018, Talk on PhD topics, TU Eindhoven

  • Nicht-visuelle Effekte - Jenseits der Beleuchtungsstärke
    17.04.2018, Jahressitzung des Vereins zur Förderung des Fachgebietes Lichttechnik e.V., TU Berlin

2017

  • Effective radiant flux for non-image forming effects –
    is the illuminance and the melanopic irradiance at the eye really the right measure?

    14.11.2017, LiTG-Expertenforum Innenbeleuchtung, TU Darmstadt

  • Nicht-visuelle Beleuchtung:
    Reicht die integrale Beleuchtungsstärke als Messgröße aus?

    19.10.2017, LiTG-Kolloquium über optische und lichttechnische Fragen, TU Berlin

  • Effective radiant flux for non-image forming effects –
    is the illuminance and the melanopic irradiance at the eye really the right measure?

    September 18 - 20, 2017, Lux Europa 2017 / European Lighting Conference, Ljubljana, Slovenia
  • Nicht-visuelle Beleuchtung: Reichen integrale Messgrößen aus?
    (Non-Visual Lighting: Are Integral Measured Values Sufficient?)
    09.09.2017, Lux Junior 2017, Illmenau (Dörnfeld/Ilm)

2014

  • Forschung am Fachgebiet Lichttechnik
    29.04.2014; Technologie-Transfer-Treffen des Berliner NetzwerkE, TU Berlin
  • Attractiveness of energy saving office lighting
    11.04.2014; LumeNet 2014 - workshop for PhD research students, TU Berlin

2013

  • Einfluss von Beleuchtung auf die Umwelt
    15.06.2013; Generation Nachhaltigkeit "Weil morgen gestern wird"; 13. - 15. Juni 2013, Geographisches Institut, HU Berlin; Link

Diplomarbeit

  • Kai Broszio (2010).
    Electroluminescence of silicon heterojunction
    and homojunction solar cells

    Università degli Studi di Salerno, Italien / Technische Universität Berlin

    Gutachter: Prof. Boit (Technische Universität Berlin) und Prof. Neitzert (Università degli Studi di Salerno)

Studienarbeit

  • Kai Broszio (2008).
    Optimierung eines goniophotometrischen Messverfahrens für Langzeituntersuchungen an Lumineszenzdioden
    Technische Universität Berlin

    Gutachter: Prof. Völker und Prof. Kaase

Mitarbeit in folgenden Projekten:

  • NiviL - Nicht-visuelle Lichtwirkungen
  • workplace lighting - Untersuchungen zur Lichtqualität an Arbeitsplätzen

Lehre:

  • Grundlagen der Elektrotechnik [GLET] (ab WiSe 17/19)
  • Projekt Beleuchtungstechnik I (ab WiSe 18/19)
  • Praktikum Lichttechnik I (bis 2017)
  • PIV Beleuchtungstechnik II (bis 2015)
  • Workshop "Lighting Machine" im PJ Beleuchtungstechnik (bis 2015)
  • Einführung in die Lichttechnik (bis 2016)
  • Grundlagen der Lichttechnik (bis 2016)
  • Grundlagen der Elektrotechnik [GLET] (bis 2014)

Gremien:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe